`mat-form-field` muss einen `MatFormFieldControl` enthalten

Fixing mat-form-field must contain a MatFormFieldControl error

Wenn Sie Angular-Materialmodule verwenden, sind Sie möglicherweise auf den Fehler mat-form-field must contain a MatFormFieldControl gestoßen, während Sie MatFormFieldModule verwenden.

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versäumt haben, ein Formularfeld-Steuerelement zu Ihrem Formularfeld hinzuzufügen.

Was sind Formularfeld-Steuerelemente?

Die nativen Elemente wie <input> oder <textarea>die innerhalb von mat-form-field platziert werden, fungieren als Formularfeld-Steuerelemente

Wenn Ihr mat-form-field ein <input> oder <textarea> element enthält, vergewissern Sie sich, dass Sie die Direktive matInput hinzugefügt und MatInputModule importiert haben. Andernfalls werden Sie in Ihrer Anwendung den Fehler mat-form-field must contain a MatFormFieldControl erhalten.

Andere Komponenten, die als Formularfeldsteuerung fungieren können, sind <mat-select>, <mat-chip-list> und alle benutzerdefinierten Formularfeldsteuerungen, die Sie erstellt haben.

Behebung des mat-form-field must contain a MatFormFieldControl Fehlers.

Um den Fehler zu beheben, fügen Sie MatInputModule und MatFormFieldModule in ein notwendiges Modul oder app.module.ts ein

Oder wie in Angular material tutorial erklärt, fügen Sie alle Materialmodule in einem gemeinsamen Modul und fügen Sie es zu app.module.ts Datei, so dass wir sie in der gesamten Anwendung verwenden können

import { MatInputModule } from '@angular/material/input';
import { MatFormFieldModule } from "@angular/material/form-field";

@NgModule({
    imports: [
        MatFormFieldModule,
        MatInputModule
    ]
})
export class AppModule { }

Und als nächstes stellen Sie sicher, dass Sie die Direktive matInput zum mat-form-field Steuerelement hinzugefügt haben.

<mat-form-field appearance="fill">
  <mat-label>Input</mat-label>
  <input placeholder="Name">
</mat-form-field>

Der obige Code löst einen Fehler aus, weil wir die Direktive matInput nicht hinzugefügt haben.

<mat-form-field appearance="fill">
  <mat-label>Input</mat-label>
  <input matInput placeholder="Name">
</mat-form-field>

Und matInput unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung

Wenn Sie also einen Rechtschreibfehler in matInput oder Großbuchstaben (MatInput) oder Kleinbuchstaben (matinput) in matInput haben, wird der Fehler trotzdem auftreten.

<mat-form-field appearance="fill">
  <mat-label>Input</mat-label>
  <input matinput placeholder="Name">
</mat-form-field>

mat-form-field Kontrolleingabe sollte nicht enthalten *ngIf

Wenn Sie *ngIf für das Steuerelement mat-form-field verwenden, d. h., <input> tag, werden Sie mat-form-field must contain a MatFormFieldControl Fehler erhalten.

Der folgende Code wird nicht funktionieren.

<mat-form-field>
  <mat-label>Input</mat-label>
  <input matInput *ngIf="condition"/>
</mat-form-field>

Stattdessen sollten Sie *ngIf auf mat-form-field Element verwenden.

<mat-form-field *ngIf="condition">
  <mat-label>Input</mat-label>
  <input matInput />
</mat-form-field>

Zusammenfassung

Um den Fehler mat-form-field must contain a MatFormFieldControl zu beheben, führen Sie folgende Schritte aus

  1. Importieren Sie MatInputModule und MatFormFieldModule
  2. Fügen Sie die Direktive matInput zum mat-form-field -Steuerelement hinzu. d.h. input oder textarea
  3. Prüfen Sie die Rechtschreibung von matInput.
  4. Verwenden Sie *ngIf nicht für das mat-form-field Steuerelement, sondern für das mat-form-field Element
Liked this post? Subscribe
Avatar
Arunkumar Gudelli

I am One among a million Software engineers of India. I write beautiful markup.I make the Web useful.

Zurück